Artikel

Über 30% mehr genehmigte Wohnungen in Deutschland

01.12.2016
Kategorie: Allgemein
Über 30% mehr genehmigte Wohnungen in Deutschland

Im ersten Halbjahr 2016 wurden in Deutschland 30,4% oder rund 42.700 mehr Baugenehmigungen von Wohnungen erteilt als im Vorjahreszeitraum 2015. Insgesamt wurden im ersten Halbjahr 2016 182.800 Wohnungen genehmigt, eine höhere Zahl hatte es zuletzt im Jahre 2000 gegeben (185.000) (Quelle: Der Immobilienbewerter 5/16)

Diese Zahlen zeigen, dass zukünftig mit einem erhöhten Angebot an Wohnungen zu rechnen ist. Trotzdem erwarte ich weiterhin stabile Preise im Bereich der Immbolilien in Aachen und Umgebung. Grund ist die gute Verkehrsanbindung an die Benelux-Länder und die hohe Wohnqualität in Aachen. Die steigende Zahl an Baugemehmigungen ist auch nicht in ganz Deutschland gleich. In den Stadtstaaten Berlin und Hamburg hat es in der Vergangenheit eine überdurchschnittliche Zahl an neuen Baugenehmigungen gegeben, in Nordrhein-Westfalen waren die Baufertigstellungen aber in 2015 noch stark negativ (minus 12%).

Wer sich also aktuell von einer Immobilie trennen will, der sollte sein Haus oder Eigentumswohnung von einem Sachverständigen bewerten lassen: Auf meiner Webseite finden Sie weitere Informationen über die Bewertung von Immobilien.