Angebotdetails

Angebotdetails

Naturverbundener Wohntraum mit einzigartigem Panoramablick in grenznaher Lage zu Aachen/Hergenrath
Kaufpreis: 990.000 EUR
Provision: Provisionsfrei für den Käufer
Zimmer: 5
Wohnfläche: 230 m2
Grundstück: 1785 m2

Objektbeschreibung:

Eine Idylle, die mit Bildern und Worten nur schwer zu beschreiben ist. Die einzigartige Lage und besondere, transparente Architektur eines renommierten deutschen Architekten machen dieses Haus zu einer wahren Wohnoase. Hauptraum, Hauptterrasse und Hauptfensterfronten wurden in Süd-West-Richtung so ausgerichtet, dass man nicht nur tagsüber, sondern auch bis in den späten Abend hinein die Sonne genießen kann.  

 

Nach Erreichen der großzügigen Zufahrt mit elektrischem Tor eröffnen sich zwei individuelle Gebäudekörper, die mit einem verglasten Treppenhaus harmonisch miteinander verbunden sind. Dieses bildet durch seine Anlehnung an den Stil des Dessauer Bauhauses einen klaren ästhetischen Ankerpunkt und lädt zur Aussicht ein. Die für eine Hanglage typische Splitlevel-Bauweise, raumhohe Verglasungen und bis in den Spitzboden ausgebaute Räume sorgen für ein lichtdurchflutetes Ambiente, das seinesgleichen sucht. Die Immobilie ist von keiner Stelle aus einsehbar und bietet größte Privatsphäre. 

 

Alle Räume geben den traumhaften Blick ins Grüne frei und verfügen über einen Zugang zum Garten oder einen kleinen Austritt. Die Außenflächen zur Südseite des Grundstücks wurden terrassenähnlich im mediterranen Stil angelegt. Die Gartenwege sind gepflastert und führen zu weiteren Sitzplätzen, Plateaus und Wiesenflächen. Das rückwärtige Grundstück ist naturbelassen und grenzt unmittelbar an den Wald. Ein großes Gartenhaus und ein kleiner Teich runden das Refugium ab.  


Das Konzept „offenes Wohnen“ wurde durch einen einmaligen Grundriss perfekt umgesetzt. Das Herzstück des Hauses ist der imposante, ca. 70 m2 große, teilweise firsthoch (5,40 m) ausgebaute Wohn-Essbereich mit Kamin und wintergartenähnlicher Verglasung. Die Mindestraumhöhe im Wohnbereich beträgt 2,60 m, in 3 von 4 Schlafzimmern 2,70 m. Der Blick von der nach Süden ausgerichteten Terrassenlandschaft auf Hergenrath, Kelmis bis zum Aachener Wald ist atemberaubend, auch nachts. Aufgrund der nicht einsehbaren Lage der Fensterflächen besteht keine Notwendigkeit eines Sichtschutzes – umgekehrt eröffnen sich Möglichkeiten für Lichtakzente im Außenbereich.


Die direkt an den Wohnraum anschließende Küche ist hochwertig eingerichtet und hat zwei Gartenzugänge. Die vier äußerst geräumigen Schlafzimmer sind mit warmen Landhausdielen ausgestattet. Der Elternschlaftrakt befindet sich in der obersten Ebene und bekommt schon morgens Ostsonne. Er ist mit einem in 2020 top modernisierten Bad ensuite verbunden. Ein zweites im identischen Stil modernisiertes Duschbad sowie ein weiteres WC im Erdgeschoss sind optimal für Kinder und Gäste nutzbar. Viele Räume verfügen über moderne Einbauschränke. Geschickt platzierte Schiebetürelemente ermöglichen eine Abgrenzung des Wohnbereichs zum Treppenhaus. 

 

Der rechte Gebäudetrakt des Hauses ist komplett unterkellert. Hier befinden sich eine außergewöhnlich große Garage, ein Hauswirtschaftsraum, ein Heizungs-und Anschlussraum sowie weitere Abstellräume. Praktisch ist ein ebenerdiges Gästezimmer.

 

Hergenrath, das „Blumendorf“, zählt mit den Ortschaften Kelmis und Neu-Moresnet zur deutschsprachigen Gemeinde Kelmis („La Calamine“). Die Lage ist vor allem wegen ihrer Nähe zu Aachen (ca. 7 km bis Aachen Mitte) und dem Dreiländereck mit seiner Vielzahl an Grün- und Waldflächen äußerst beliebt. Durch die gute Anbindung über die Lütticher Str. wird die Gemeinde auch oft das „verlängerte Südviertel“ genannt. Der Ortskern von Kelmis ist ca. 2 km entfernt. Eynatten, ebenfalls mit allen Einkaufsmöglichkeiten, und die nächste Autobahnauffahrt ist in ca. 4 km erreichbar.

 

Das Einfamilienhaus thront am höchsten bebaubaren Punkt mit freiem Süd-Westblick über Hergenrath. Es befindet sich geschützt am Ende eines kleinen Privatweges, unmittelbar am Waldrand.  Hier bietet sich eine Ruhe und Naturverbundenheit, die sonst nur im Urlaub anzutreffen ist. Über einen Pfad in direkter Nähe erschließt sich das Fußwegsystem des Aachener Waldes. Hierüber kann Aachen per Fahrrad verkürzt und naturnah erreicht werden. Die Nachbarschaft ist gewachsen und besteht aus überwiegend großen, repräsentativen Villen. 

Ein Energieausweis liegt zur Besichtigung vor. 

Martina Willms Immobillien e.K.
www.mwillms-immobilien.de

Telefon: 0241- 920 427 77
Anfrage senden



* Die Felder mit einem Sternchen sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.