Angebotdetails

Angebotdetails

Zauberhafte Maisonette-Wohnung mit Einfamilienhauscharakter in der historischen Burg Seffent/Aachen-Laurensberg
Kaltmiete: 960 EUR
Zimmer: 2
Wohnfläche: 96 m2

Objektbeschreibung:

Die Burg Seffent ist eine mittelalterliche, denkmalgeschützte Vierflügelanlage aus dem 17. Jahrhundert. Ihre Geschichte reicht bis in die karolingische Zeit zurück. Eine umfassende Sanierung in 1983 rettete das Gebäude vor dem Verfall. Heute sind dort sehr schöne, individuelle Eigentumswohnungen beheimatet. Durch die vielen separaten Eingänge und Hof- bzw.  Gartenflächen entsteht der Eindruck kleiner Einfamilienhäuser. Hier genießt jeder Bewohner das gemeinschaftliche Leben, verfügt aber auch über ausreichend Privatsphäre. Die angebotene Wohneinheit befindet sich geschützt und absolut ruhig am Ende des rückseitigen Gebäudeflügels.  Praktisch ist ein Stellplatz links vor dem Hauseingang. Auf dem rechten, ebenfalls dazugehörigen Außenbereich gegenüber des Landschaftsschutzgebietes lässt sich die Abendsonne genießen. Die Wohnfläche von 96 m2 erstreckt sich über drei Ebenen und bietet mit einem atelierähnlichen Schlafzimmer im Dachgeschoss Platz für ein Paar oder eine Einzelperson. Die Eingangsebene mit Duschbad, Hauswirtschaftsraum, eingerichteter Küche und Essplatz führt in den zauberhaften eigenen Gartenanteil im Innenhof der Burg. Eine Holztreppe mit Harfengeländer führt in das geräumige Wohnzimmer im Obergeschoss. Das bis in den Spitzboden ausgebaute Schlafzimmer im Dachgeschoss ist mit einer Flügeltür und Einbauschränken ausgestattet. Praktisch ist ein zweites Bad auf dieser Ebene. Weiße Holz-Sprossenfenster mit Blick in die Natur und auf die historischen Gebäudeteile verleihen dem kleinen „Haus“  seinen besonderen Charme.  Alle Räume sind mit Laminat- und Vinylboden in Holzoptik ausgestattet. Es gibt keinen Kellerraum. Fahrräder werden in einem gemauerten, abgeschlossenen Unterstand am Anfang der Zufahrt abgestellt.  

Seffent ist eine kleine, idyllische Ortschaft im Stadtbezirk Laurensberg mit 200 Einwohnern. Die Sieben Quellen speisen den Wildbach, der durch ganz Laurensberg fließt und schließlich in der Wurm mündet. Die Lage ist wegen ihres ländlichen Charakters und der gleichzeitigen Nähe zur Aachener Innenstadt sehr beliebt. Das direkt angrenzende Landschafts- und Naturschutzgebiet, das Umland rund um das Dreiländereck und der Aachener Golfclub sorgen für einen hohen Freizeitwert. Diverse Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in Laurensberg selbst, im naheliegenden Vaalserquartier und im niederländischen, beschaulichen Vaals. Das Universitätsklinikum, Campus Melaten und die nächste Autobahnzufahrt sind nur wenige Minuten entfernt. Die nächste Bushaltestelle ist fußläufig erreichbar. 

 

Denkmalgeschützte Häuser unterliegen nicht den Anforderungen des GEG (Gebäudeenergiegesetz). Es besteht keine Energieausweis-Pflicht. 

 

 

 

Martina Willms Immobillien e.K.
www.mwillms-immobilien.de

Telefon: 0241- 920 427 77
Anfrage senden



* Die Felder mit einem Sternchen sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.